Wir würden Sie gerne als unseren Gast begrüßen!ferienhof_goegelein_anfrage.jpg

 


 


Hier könnten Sie sitzen!

 Ihre Gastgeber Vera und Martin Gögelein

Ihre Gastgeber Vera und Martin Gögelein

 Regionale Produkte zum genießen.

Regionale Produkte in traumhafter Umgebung genießen.


 __________________________________________________________________________________________

"Ein großes Dankschee"

Vielen Dank für alle Bewertung die uns zum 3x in Folge zum Top Ferienhof ausgezeichnet haben.

Ihre Familie Gögelein

__________________________________________________________________________________________ 

 

Wichtige Hinweise für Sie in Zeiten von Corona

Liebe Gäste,

wir freuen uns sehr, Sie wieder auf unserem Ferienhof begrüßen zu dürfen.

Um Sie und uns zu schützen, bitten wir Sie, folgende Hinweise zu beachten.

Bei der Anreise:

Testpflicht

Alle Gäste müssen bei Anreise einen negativen aktuellen Corona-Test vorlegen (vor höchstens 24 Stunden vorgenommener PCR-Test, vor höchstens 24 Stunden vorgenommener POC-Antigentest, Selbsttest unter Aufsicht).

 

Von der Testpflicht ausgenommen Kinder bis zum 6. Lebensjahr.

Eine Anreise ist nicht möglich, wenn Sie 14 Tage vor Reisebeginn Kontakt zu einem COVID-19-Fall, Symptome einer akuten Atemwegserkrankung jeglicher Schwere oder Fieber hatten.

Aufgrund des erhöhten Reinigungsaufwandes beim Gästewechsel ist nur eine Anreise im Zeitraum von 16-17 Uhr möglich.

Hier erfolgt die Ausgabe der notwendigen Formulare. Einen Kugelschreiber bekommen Sie von uns als Geschenk. Die ausgefüllten Formulare werfen Sie bitte in den Briefkasten bei der Anmeldung.

Die Schlüsselübergabe erfolgt kontaktlos.

Wir bitten Sie, nach der Begrüßung direkt auf dem Ihrer Ferienwohnung zugewiesenen Parkplatz zu parken.

Abreise:

Auch hier ist wegen des erhöhten Reinigungsaufwandes ein Verlassen der Ferienwohnung bis spätestens 10 Uhr notwendig.

Bitte den Schlüssel in der Wohnungstür stecken lassen.

Zahlungen vor Ort können nur in Bar über eine Ablage bezahlt werden.

Kontaktbeschränkungen:

Die Einhaltung der Abstandsregel von 1,5-2 Meter zwischen Personen im gesamten Außenbereich ist zu berücksichtigen. 

In der Anmeldung, im Getränkekeller und im Treppenhaus (rotes Haus) ist eine Mund-Nasen-Bedeckung notwendig.

Wir beherbergen nur Gäste, denen der Kontakt zueinander erlaubt ist.

- Angehörige eines Haushaltes

- Kernfamilie

- Lebenspartner

Für diese Gruppen besteht keine Kontaktbeschränkung. 

Besuche von Freunden oder Bekannten während des Aufenthalt, ist auf Grund der Gästeregistrierung nicht möglich.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Gästeregistrierung:

Gemäß der Coronaverordnung besteht in Bayern eine Registrierungspflicht der Gäste.

Wir sind angehalten, die Kontaktdaten zu erheben, damit im Fall einer Coronainfektion eine Nachverfolgung durch die Behörden erfolgen kann.

Mund- Nasenschutz:

Maskenpflicht in Bayern:

In Bayern gilt ab dem 18.01.2021 in allen öffentlichen Räumen, im Einzelhandel, an Tankstellen und im ÖPNV (Öffentlicher Personennahverkehr) eine Maskenpflicht mit einer medizinischen Maske oder der FFP2-Maske ab dem 15. Lebensjahr. Kinder ab 6 Jahren bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres müssen eine allgemeingültige Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

Bitte packen Sie eine entsprechende Mund-Nasen-Bedeckung für alle Mitreisenden ab dem 6. Geburtstag in Ihr Handgepäck.

 

Gemeinschaftsbereiche:

Unsere Spielscheune, der kleine Aufenthaltsraum und unser Grillhaus bleiben bis auf weiteres geschlossen.

Fahrräder können in der Maschinenhalle untergestellt werden.

Die Nutzung einer Waschmaschine ist möglich.

Essen und Trinken:

Getränke können kontaktlos bis 20 Uhr im Keller abgeholt werden. Bitte tragen Sie dort eine Mund-Nasen-Bedeckung.

Brötchenservice kann gebucht werden.

Frühstückstablett kann gebucht werden.

 

Reinigung der Ferienwohneinheiten:

Um das Wohlbefinden und die Gesundheit unserer Gäste und unserer Mitarbeiter/ Familienmitglieder zu gewährleisten, haben wir die Reinigungsmaßnahmen deutlich ausgeweitet. Neben unseren immer schon sehr hohen Standards in Bezug auf Sauberkeit und Hygiene nehmen unsere Mitarbeiter und Familienmitglieder zusätzliche Desinfektionsmaßnahmen vor.Wir reinigen nach den vorgeschriebenen Hygienerichtlinien. 

Zum Schutz der Möbel ist ein weiteres Auftragen von Flächendesinfektionsmittel nicht notwendig. 

Lüften:

Regelmäßiges Lüften dient der Hygiene und fördert die Luftqualität, da in geschlossenen Räumen die Anzahl von Krankheitserregern in der Raumluft steigen kann. Durch das Lüften wird die Dichte der möglicherweise in der Luft vorhandener erregerhaltiger, feinster Tröpfchen reduziert.

 

Sonstiges:

Folgende Artikel werden momentan nicht bereitgestellt:

- Infomappe und Infomaterial

- Gesellschaftsspiele

- Bücher

- Sandspielgeräte

- Malstifte, Papier

- Wolldecke

- Sofakissen

- Kosmetikartikel

In allen Ferienwohneinheiten liegen die wichtigsten Hygieneregeln aus.

Wir wünschen unseren Gästen eine angenehme Anreise und einen wunderschönen Aufenthalt.

Ihre Familie Gögelein